Das erwartet der SV Meppen von ihm Trainerwunsch: Neuzugang Tobias Dombrowa soll für Stress sorgen

Von Dieter Kremer | 18.07.2021, 09:19 Uhr

Mit ihm gewinne man einen quirligen und schnellen Spieler, pries ihn der Sportvorstand bei der Vorstellung an. Im letzten Test vor dem Saisonstart deutete Tobias Dombrowa an, warum er dem Fußball-Drittligisten SV Meppen weiterhelfen könnte.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche