Unterstützung vom SV Meppen Fonds für Krebskranke: 2215 Euro für Aktion „bewegte Kindheit“

Von Uli Mentrup | 25.12.2021, 09:56 Uhr

Die Drittliga-Fußballer des SV Meppen haben den Fonds für Krebskranke in Lingen bei einer Tombola unterstützt. Das Geld kommt einem neuen Projekt zugute.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden