Schon bei RW Erfurt gefördert Meppens Trainer über die Vorzüge seines neuen Innenverteidigers

Von Dieter Kremer | 01.09.2022, 17:10 Uhr

Personell noch einmal nachgelegt hat Fußball-Drittligist SV Meppen in dieser Woche mit Innenverteidiger Tobias Kraulich. SVM-Coach Stefan Krämer über dessen Qualitäten und auf die Frage, ob er schon gegen Elversberg dabei sein wird.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche