Samstag gegen Saarbrücken SV-Meppen-Trainer Rico Schmitt: Torgefahr geht alle an!

Von Uli Mentrup | 11.08.2010, 05:59 Uhr

Zweimal hat der SV Meppen nicht getroffen. Trainer Rico Schmitt hofft, dass der Knoten im Heimspiel gegen den 1. FC Saarbrücken am Samstag ab 14 Uhr in der Hänsch-Arena platzt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden