Doppelpack von Winczo und Emmerling SVM-Frauen bauen Vorsprung in der Tabelle nach 6:2 in Nürnberg aus

Von Henning Harlacher | 13.03.2022, 14:29 Uhr

Besser hätte der 16. Spieltag in der 2. Frauen-Bundesliga kaum für den SV Meppen laufen können. Während sich die Emsländerinnen mit 6:2 (2:1) beim 1. FC Nürnberg durchgesetzt haben, ließ die Konkurrenz Punkte.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden