Nach 0:1 beim VfL Osnabrück Netzreaktionen zum Spiel des SV Meppen: "Da fehlt was im Sturm"

Von Henning Harlacher | 20.09.2021, 12:46 Uhr

Die Fans sind sich einig: Der SV Meppen hat bei der 0:1-Derbyniederlage beim VfL Osnabrück eine couragierte Leistung gezeigt und war in der zweiten Halbzeit über weite Phasen das bessere Team. Doch es fehlt an der Durchschlagskraft.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche