Von der Regionalliga in die 3. Liga Meppen-Trainer Krämer vertraut jungen Spielern im Abstiegskampf

Von Uli Mentrup | 30.10.2022, 15:15 Uhr

Im Abstiegskampf gilt Erfahrung als Trumpfkarte. Beim SV Meppen vertraut Trainer Stefan Krämer auch jungen Spielern – wie beim 0:0 in Saarbrücken.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche