Liveticker zum Nachlesen NFV-Pokal: Meppen gewinnt gegen Lingen im Elfmeterschießen

23.07.2014, 20:49 Uhr

Der SV Meppen gewinnt das Elfmeterschießen gegen den TuS Lingen und zieht in die zweite Runde des NFV-Pokal ein.Nach 90 Minuten hieß es 1:1 durch Tore von Max Kremer und Chris Schippers per Strafstoß.

Der Liveticker zum Nachlesen

Der TuS Lingen und der SV Meppen treffen in diesem Jahrtausend zum vierten Mal im NFV-Pokal aufeinander. Dabei haben die Kreisstädter nur den letzten Vergleich per Elfmeterschießen gewonnen. Zweimal hatte der TuS die Nase vorn. Lingens Trainer Wolfgang Schütte kann auf Torjäger Dennis Brode zurückgreifen. Er setzt mit Mike Koenders, Frank Gerdelmann und Marcel Hoppe drei Neuzugänge in der Startformation ein. Meppens Coach Christian Neidhart bietet mit Stürmer Diego Rodriguez nur einen Neuen auf. Auf der Bank sitzen mit Thorben Deters und Jan-Luca Ahillen auch zwei Talente aus dem Jugendleistungszentrum sowie Hedon Selishta, der jetzt auch einen Vertrag für die neue Saison hat. Für Janik Jesgarzewski, Theo Vogelsang und Kevin Landgraf haben die Meppener noch keine Spielberechtigung erhalten.

Der Liveticker zum Nachlesen