Freundschaftsspiel gegen Drittligisten SV Meppen testet am 6. Juli gegen die SF Lotte

Von Kim Patrick von Harling | 23.06.2016, 12:01 Uhr

SF Lotte anstatt TuS Lingen: Der Fußball-Regionalligist SV Meppen testet am Mittwoch, 6. Juli gegen den Drittliga-Aufsteiger.

Eigentlich wollte die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart zur Vorbereitung gegen die Lingener antreten. Doch der TuS, der aus finanziellen Gründen zur kommenden Saison nicht in der Oberliga, sondern in die 2. Kreisklasse spielen wird, wurde nun durch den frischen Drittliga-Aufsteiger Lotte ersetzt.

Ort noch nicht bekannt

Die Sportfreunde haben am vergangenen Wochenende den SV Werder Bremen in der ersten DFB-Pokal-Runde zugelost bekommen. Wo das Testspiel ausgetragen wird, steht noch nicht fest. Karten gibt es an der Tageskasse – zu 8 Euro Vollzahler und 5 Euro ermäßigt. Da am 6. Juli auch das Europameisterschaftshalbfinale stattfindet und eine Beteiligung Deutschlands möglich ist, wurde der Anstoß bereits auf 17.30 Uhr gelegt.