0:3 beim Schlusslicht „Aue war viel effektiver als wir“: Die Stimmen zum Spiel des SV Meppen

Von Sven Stahmann | 30.09.2022, 22:46 Uhr | Update am 30.09.2022

Der SV Meppen gewinnt wieder nicht: Die Stimmung nach dem 0:3 beim Schlusslicht der 3. Liga, dem FC Erzgebirge Aue, war bei den Emsländern im Keller. Auch bei Geburtstagskind Steffen Puttkammer.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche