Harter Kern kritisiert die Gruppe Weshalb Meppens Torwart über seinen eigenen Fanclub verfügt

Von Dieter Kremer | 10.12.2020, 17:58 Uhr

Als Sportler einen eigenen Fanclub zu haben, gilt als eine Art Ritterschlag. Meppens Torwart Erik Domaschke erfährt diese besondere Würdigung – und das als Mannschaftssportler. Sein Konterfei hat sogar schon in den USA für Redebedarf gesorgt. Doch nicht alle SVM-Fans jubeln darüber.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden