Serie endet gegen Schlusslicht „Das tut weh“: Tag der verpassten Chancen für SV-Meppen-Frauen

Von Uli Mentrup | 21.03.2022, 05:29 Uhr

„Das tut weh“: Die Zweitliga-Fußballerinnen des SV Meppen habe es ausgerechnet gegen Schlusslicht SV Henstedt-Ulzburg verpasst, sich weiter an der Spitze abzusetzen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden