Die Stimmen zum Spiel Meppens Keeper Domaschke entschuldigt sich nach 0:3 im Derby

Von Sven Stahmann | 12.11.2022, 17:00 Uhr

Die Fans waren sauer nach dem 0:3 ihres SV Meppen gegen den VfL Osnabrück. Doch auch die Spieler waren nicht mit sich zufrieden. Keeper Domaschke entschuldigt sich sogar bei den Zuschauern. Das sagen die Meppener Spieler nach dem Spiel.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche