Neuer Innenverteidiger des SV Meppen Tobias Kraulich: Was mir noch fehlt und wo meine Stärken liegen

Von Dieter Kremer | 02.09.2022, 12:31 Uhr

Der neue Innenverteidiger Tobias Kraulich wird im Heimspiel des SV Meppen gegen Elversberg bereits zum Aufgebot gehören. Das hat Coach Stefan Krämer angekündigt. Kraulich selbst fühlt sich fit, muss aber noch eine Sache aufholen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche