Ex-Lauterer in Duisburg in der Startelf Meppens Hemlein: In meinem Sprunggelenk war vieles kaputt

Von Dieter Kremer | 18.01.2021, 10:33 Uhr

Nach langer Zeit stand Rechtsaußen Christoph Hemlein wieder mal in der Startelf des SV Meppen – erstmals seit dem 0:3 von Dresden. Nach der 0:1-Niederlage in Duisburg berichtete der 30-jährige Sommerzugang, welche schwierige Zeit hinter ihm liegt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden