„Besondere Situation“ Bundesliga-Frauen des SVM treffen auf Ex-Co-Trainer Middeke

Von Sven Stahmann | 20.10.2022, 12:04 Uhr

Die Frauen des SV Meppen wollen in der Fußball-Bundesliga nach dem Erfolgserlebnis in Leverkusen direkt nachlegen. Am Freitagabend um 19.15 Uhr ist das neue Tabellenschlusslicht aus Potsdam zu Gast – inklusive eines emsländischen Trainers, den SVM-Coach Roger Müller bestens kennt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche