Herzlicher Empfang vom früheren Team Ex-Meppener Andermatt freut sich „über Duftmarke in alter Heimat“

Von Dieter Kremer | 09.10.2022, 11:03 Uhr

Als letzter Bayreuth-Spieler ging er nach dem Schlusspfiff in die Kabine. Nicolas Andermatt feierte einen süßen Sieg an alter Wirkungsstätte. Seine ehemaligen Kollegen vom SV Meppen freuten sich offenbar über das Wiedersehen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche