Verteidiger diesmal ohne seine Spezialität Meppens Ballmert spielte mit gebrochener Hand: Risiko ist immer da

Von Dieter Kremer | 07.03.2022, 08:57 Uhr

Trotz gebrochener Hand stellte sich Markus Ballmert vom SV Meppen in den Dienst der Mannschaft. Mit gelber Schiene lief der 28-jährige Rechtsverteidiger in Saarbrücken auf. Nur auf eine seiner Spezialitäten musste Ballmert verzichten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden