Sonntag gegen Türkgücü SV Meppen will möglichst schnell die 20-Punkte-Marke knacken

Findet Ole Käuper Sonntag einen Platz in der Startelf des SV Meppen gegen Türkgücü München?Findet Ole Käuper Sonntag einen Platz in der Startelf des SV Meppen gegen Türkgücü München?
Picturepower

Meppen. Drei Auswärtssiege in Serie – drei Heimspiele ohne Dreier. Der SV Meppen erwartet am Sonntag um 13 Uhr in der Hänsch-Arena den ambitionierten Vorjahresaufsteiger Türkgücü München.

„Beide Mannschaften haben Druck“, weiß Meppens Trainer Rico Schmitt. Den eigenen bezeichnet er als positiv. „Wir wollen ein Heimspiel gewinnen!“ Für den Verein, die Fans und natürlich die Mannschaft selbst. Die ersten drei Partien in der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN