Rico Schmitt kennt beide gut Zwei Trainer mussten nach Niederlage gegen den SV Meppen gehen

Kennen sich schon lange: Rico Schmitt (l.) und Rüdiger Rehm. Das Foto zeigt die Trainer beim Duell Kickers Offenbach gegen Sonnenhof Großaspach 2013.Kennen sich schon lange: Rico Schmitt (l.) und Rüdiger Rehm. Das Foto zeigt die Trainer beim Duell Kickers Offenbach gegen Sonnenhof Großaspach 2013.
imago images /Jan Huebner

Meppen. Vier Trainer sind in dieser Saison in der 3. Liga entlassen worden. Zwei von ihnen unmittelbar nach Heimniederlagen gegen den SV Meppen.

Die ersten beiden Coaches wurden ohne emsländische Einwirkung geschasst. Bei Türkgücü München, am Sonntag um 13 Uhr zu Gast in der Meppener Hänsch-Arena, folgte Peter Hyballa auf Petr Ruman, bei den Würzburger Kickers Danny Schwarz auf Tors

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN