2G und volle Stadionauslastung SV Meppen gegen Magdeburg: 7600 Tickets im Vorverkauf abgesetzt

Die Fans sind heiß auf das nächste Heimspiel. Foto: PicturepowerDie Fans sind heiß auf das nächste Heimspiel. Foto: Picturepower
Picturepower

Meppen. Eine große Kulisse verspricht das nächste Heimspiel des Fußball-Drittligisten SV Meppen gegen den 1. FC Magdeburg.

Weil beim Auftritt gegen Tabellenführer Magdeburg (Samstag, 14 Uhr) erstmals die 2G-Regel (nur geimpfte und genesene Personen sind zugelassen) angewendet wird, darf das Stadion komplett ausgelastet werden. Heißt: Gut 13000 Zuschau

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN