Nach 2:2 gegen 1. FC Saarbrücken Morgan Faßbender vom SV Meppen: Zufrieden bin ich nicht, aber stolz

Wurde gegen Saarbrücken eingewechselt: Morgan Faßbender (links). Foto: PicturepowerWurde gegen Saarbrücken eingewechselt: Morgan Faßbender (links). Foto: Picturepower
Picturepower

Meppen. Er legte den Ausgleich auf und rettete dem SV Meppen so gegen Saarbrücken zumindest einen Punkt: Morgan Faßbender. Der 22-jährige Offensivspieler lobte zwar die Moral seiner Elf, zufrieden war er aber nicht.

Herr Faßbender, Sie haben im Heimspiel gegen den 1. FC Saarbrücken den Treffer zum 2:2-Endstand aufgelegt. Schildern Sie bitte einmal die Szene aus Ihrer Sicht!Ich sehe, dass Jibby (Meppens Linksverteidiger Jeron Al-Hazaimeh,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN