Interview nach Derbyniederlage Meppens David Blacha: Es war kein so schönes Ende beim VfL Osnabrück

Nach dem Spiel verabschiedete sich David Blacha von den Meppen-Fans. Foto: PicturepowerNach dem Spiel verabschiedete sich David Blacha von den Meppen-Fans. Foto: Picturepower
Picturepower

Osnabrück. Durch eine Whatsapp-Nachricht eines Freundes erfuhr David Blacha im Sommer von seinem Aus beim VfL Osnabrück. Nach der Derbyniederlage seines SV Meppen an der Bremer Brücke sprach der 30-Jährige unter anderem darüber.

Herr Blacha, wie haben Sie ihre Rückkehr nach Osnabrück erlebt? In Summe natürlich enttäuschend, wenn wir dann 1:0 verlieren. Wir haben heute ein ordentliches Spiel abgeliefert und mindestens einen Punkt verdient gehabt. Ich würde gerne wis

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN