Beim SV Henstedt-Ulzburg Frauen des SV Meppen: Emmerling-Hattrick bei 7:1-Sieg

Dreimal erfolgreich gegen den SV Henstedt-Ulzburg: Meppens Alexandra Emmerling.Dreimal erfolgreich gegen den SV Henstedt-Ulzburg: Meppens Alexandra Emmerling.
Picturepower

Henstedt-Ulzburg. Torfestival der Frauen des SV Meppen in der 2. Bundesliga: Beim Aufsteiger SV Henstedt-Ulzburg setzte sich die Mannschaft vom Trainerduo Roger Müller/Theodoros Dedes mit 7:1 durch.

Erfolgreichste Meppener Torschützin war Alexandra Emmerling, die sich gleich dreimal in die Torschützenliste eintrug. „Wir haben vor der Saison alles getan, um Alex in Meppen zu halten. Wir wissen, dass sie die Qualität für die 1. Liga hat“

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN