Siegtor vom Elfmeterpunkt 2. Frauen-Bundesliga: SV Meppen gewinnt 2:1 gegen den 1. FC Nürnberg

Bereitete das 1:0 vor: Athanasia Moraitou (links im Laufdell). Foto: PicturepowerBereitete das 1:0 vor: Athanasia Moraitou (links im Laufdell). Foto: Picturepower
Picturepower

Meppen. Aufstiegsfavorit schlägt Aufsteiger: Die Zweitligafußballerinnen des SV Meppen haben im dritten Spiel zwar ihr erstes Gegentor kassiert, aber gleichzeitig ihre Siegesserie fortgesetzt.

Vor 205 Zuschauern bezwangen die Meppenerinnen am Sonntagmittag den Neuling 1. FC Nürnberg mit 2:1 (1:0). Auf der Anlage des SV Union Meppen erzielte Alexandra Emmerling die 1:0-Pausenführung. Nachdem Nürnbergs Torjägerin Nastassja Lein du

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN