Termine zu eng aneinander NFV-Pokal: Derby zwischen SV Meppen und VfL Osnabrück wird verlegt

Für Meppens Mittelfeldorganisator David Blacha wird das Derby ein Wiedersehen mit dem Ex-Arbeitgeber.Für Meppens Mittelfeldorganisator David Blacha wird das Derby ein Wiedersehen mit dem Ex-Arbeitgeber.
Picturepower

Meppen. Die Derbywoche bleibt aus: Das NFV-Viertelfinalspiel zwischen dem VfL Osnabrück und dem SV Meppen findet nicht am 15. September statt. Dies bestätigte Meppens Geschäftsführer Ronald Maul. Drei Tage später begegnen sich die Teams in der 3. Liga.

"Das Spiel war vorerst für den 15. September angesetzt, aber wichtig ist, dass die Partie gespielt ist, bis die nächste Runde stattfindet. Letztlich obliegt es also der Abstimmung beider Vereine, wann gespielt wird", so Maul. Ein neuer Term

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN