Netzreaktionen zum Havelse-Sieg Fans des SV Meppen: Letzte Saison hätten wir das Spiel verloren

Selfie mit den Fans: Trainer Rico Schmitt wurde nach dem Abpfiff gefeiert. Foto: PicturepowerSelfie mit den Fans: Trainer Rico Schmitt wurde nach dem Abpfiff gefeiert. Foto: Picturepower
Werner Scholz

Meppen. Sehr wichtige drei Punkte, aber im nächsten Spiel bei 1860 München (Samstag, 14 Uhr) muss sich der SV Meppen steigern – so lassen sich die Reaktionen im Netz nach dem 1:0 gegen den TSV Havelse zusammenfassen.

Vor 6107 Zuschauern erwischten die noch punktlosen Gäste aus Havelse am Montagabend den besseren Start und kamen durch Daedlow früh zur ersten guten Chance (7.), die Domaschke aber stark parierte. Zu Beginn der Partie leistete sich Mep

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN