Erst 33 Minuten im Einsatz Diese gesundheitlichen Probleme plagen Meppens Yannick Osée

Bestritt bislang 48 Pflichtspiele für Meppen: Yannick Osée. Foto: PicturepowerBestritt bislang 48 Pflichtspiele für Meppen: Yannick Osée. Foto: Picturepower
Werner Scholz

Meppen. Mit Jonas Feld fällt beim SV Meppen ein Defensivspezialist im Heimspiel gegen den TSV Havelse (Montag, 19 Uhr) gesperrt aus. Doch Yannick Osée wird ihn nicht ersetzen können. Dessen gesundheitlichen Probleme sind noch nicht überwunden.

Dem Modellathleten fehlt derzeit die nötige Fitness, um im Montagspiel gegen den Neuling dabei sein zu können. Der 24-Jährige laboriert aktuell an einer Magenschleimhautentzündung. „Im Moment fühle ich mich schon besser. Ich denke, dass ich

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN