SV Meppen gegen Kaiserslautern Rico Schmitt: Pure Vorfreude auf Spiel gegen den Top-Favoriten

Tor gegen seinen Ex-Verein: Christoph Hemlein (r.) gelang beim 1. FC Kaiserslautern die Führung für den SV Meppen. Am Ende hieß es 2:2.Tor gegen seinen Ex-Verein: Christoph Hemlein (r.) gelang beim 1. FC Kaiserslautern die Führung für den SV Meppen. Am Ende hieß es 2:2.
Picturepower

Meppen. Endlich wieder Zuschauer, endlich wieder ein Heimspiel und ein Top-Gegner. Der SV Meppen erwartet Samstag um 14 Uhr den 1. FC Kaiserslautern.

Trainer Rico Schmitt spürt bei seinem Team Freude und Lust auf das Duell mit den Roten Teufeln. „Und das natürlich mit einer gewissen Erwartungshaltung.“ Die Mannschaft hat Bock auf das Spiel, auf den ersten Heimsieg. Drei Punkte wären nich

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN