DFB-Pokalspiel ausverkauft "Zu wenig Leben": Netzreaktionen zum Saisonauftakt des SV Meppen

Nach dem 1:3 beim Halleschen FC schob der SV Meppen Frust.Nach dem 1:3 beim Halleschen FC schob der SV Meppen Frust.
Picturepower

Meppen. Der SV Meppen ist mit einer 1:3-Niederlage beim Halleschen FC in die neue Saison gestartet. Viele SVM-Anhänger sehen bereits Parallelen zur vergangenen Saison, als die Emsländer sportlich abgestiegen waren. Auf der anderen Seite fordern Fans, Ruhe zu bewahren.

Bereits bei der Bekanntgabe der Aufstellung vor dem Spiel in Halle wunderte sich die Meppener Anhängerschaft. Mit Max Dombrowka, David Blacha und Ole Käuper spielten "nur" drei der insgesamt zehn Neuzugänge. Sie hatten sich mehr Risikoberei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN