Märchenhafte Wende nach Abstieg Bei Ligaverbleib: Macht es der SV Meppen wie Darmstadt und Paderborn?

In der ersten Saison nach dem Aufstieg in die 3. Liga verlor Thilo Leugers mit Meppen in Paderborn mit 0:1. Im Rückspiel gab es ein 0:0 gegen den späteren Zweitligaaufsteiger. Foto: Werner ScholzIn der ersten Saison nach dem Aufstieg in die 3. Liga verlor Thilo Leugers mit Meppen in Paderborn mit 0:1. Im Rückspiel gab es ein 0:0 gegen den späteren Zweitligaaufsteiger. Foto: Werner Scholz
Werner Scholz

Meppen. Erhält der sportlich abgestiegene SV Meppen in der 3. Liga den Platz des KFC Uerdingen, der keine Lizenz bekommt? In dieser Woche wird eine Entscheidung erwartet. Die kühnsten Optimisten träumen sogar schon vom Angriff auf die 2. Bundesliga. Schuld sind Positivbeispiele aus der Vergangenheit.

Aufstieg nach Abstieg: Dass das Durchschreiten tiefer Täler hinterher zu besonderen Anstiegen führen kann, haben in der Vergangenheit bereits der SV Darmstadt und der SC Paderborn bewiesen. Beide waren eigentlich sportlich aus der 3. Liga a

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN