Spielt DFB bei Lizenzvergabe mit? So will der Meppen-Rivale KFC Uerdingen die Stadionfrage lösen

In das Stadion des MSV Duisburg will der KFC Uerdingen zurückkehren. Foto: Dieter KremerIn das Stadion des MSV Duisburg will der KFC Uerdingen zurückkehren. Foto: Dieter Kremer
Dieter Kremer

Krefeld. Um die Lizenz zu bekommen, muss Fußball-Drittligist KFC Uerdingen seine Finanzen und die Stadionfrage klären. Offenbar steht nun fest, wo der Konkurrent des SV Meppen in der nächsten Saison seine Heimspiele austragen will.

Laut Medienberichten zieht der KFC Uerdingen bis zur Fertigstellung seiner heimischen Grotenburg von Lotte nach Duisburg. Das schreiben sowohl die "Neue Ruhr Zeitung" als auch der "Kicker". Demnach seien bei den Vertragsgespr

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN