4:0 beim VfB Oldenburg Der SV Meppen steht im Finale des NFV-Pokals

Von Henning Harlacher

Meppener Jubel in Oldenburg: Die Emsländer stehen im Finale des NFV-Pokals.Meppener Jubel in Oldenburg: Die Emsländer stehen im Finale des NFV-Pokals.
Werner Scholz

Oldenburg. Der SV Meppen gewinnt im Halbfinale des NFV-Pokals beim VfB Oldenburg mit 4:0. Damit spielt der SVM im Finale gegen den SV Drochter/Assel und hat die Möglichkeit mit einem weiteren Sieg in den DFB-Pokal einzuziehen.

Wie motiviert würde die Elf von Rico Schmitt nach dem sicheren Abstieg aus der 3. Liga auftreten? Das war im Vorfeld der Partie in Oldenburg die große Frage. Wer auf einen kraftlosen Auftritt spekulierte, sollte irren. I

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN