zuletzt aktualisiert vor

Noch keine Einigung beim SV Meppen Interimscoach Mario Neumann leitet Training am Montag

Abschlüsse wurden am Montagvormittag trainiert. Heiner Beckmann (im Hintergrund) sah für einige Minuten zu. Foto: Dieter KremerAbschlüsse wurden am Montagvormittag trainiert. Heiner Beckmann (im Hintergrund) sah für einige Minuten zu. Foto: Dieter Kremer
Dieter Kremer

Meppen. Warten auf den Nachfolger von Torsten Frings: Bei der Trainingseinheit des SV Meppen am Montagvormittag stand noch kein neuer Trainer auf dem Platz. Doch Sportvorstand Heiner Beckmann telefonierte.

Etwa zwölf Stunden nach der Rückkehr aus Ingolstadt stand das nächste Training an. Beckmann, der gemeinsam mit Geschäftsführer Ronald Maul einen neuen Coach sucht, verfolgte auf dem B-Platz am Stadion für einige Minuten die Einhei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN