Vertrag von Hassan Amin läuft aus Ist Hachings Max Dombrowka auf dem Weg zum SV Meppen?

Für die SpVgg Unterhaching kommt Max Dombrowka (l., hier im Duell mit Meppens René Guder) auf 196 Spiele.Für die SpVgg Unterhaching kommt Max Dombrowka (l., hier im Duell mit Meppens René Guder) auf 196 Spiele.
Werner Scholz

Meppen. Der Abstiegskampf in der 3. Liga wird heißer und heißer. Aber so richtig am Brodeln ist es bereits in der Gerüchteküche. Hat der SV Meppen einen neuen Spieler an der Angel?

Die Rede ist von Max Dombrowka, seines Zeichens linker Verteidiger bei der SpVgg Unterhaching. "Er spielt einen guten Part in Unterhaching. Er ist sicherlich ein interessanter Spieler. Aber davon gibt es viele", lacht Meppens Sportvorstand

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN