Spieler fällt erneut aus SV Meppen: Verletzungspech verfolgt Steffen Puttkammer

Steffen Puttkammer wird beim Spiel in München von Physiotherapeutin Melanie Huber behandelt. Foto: imago images/kolbert-pressSteffen Puttkammer wird beim Spiel in München von Physiotherapeutin Melanie Huber behandelt. Foto: imago images/kolbert-press
imago images/kolbert-press

Meppen. Die Befürchtungen haben sich bewahrheitet. Abwehrspieler Steffen Puttkammer vom SV Meppen fällt wieder aus.

Der 32-Jährige hat sich im Spiel am Ostersonntag bei Türkgücü München verletzt. Er humpelte vom Platz und wurde von Physiotherapeutin Melanie Hubert längere Zeit behandelt. In der 64. Minute kam Nico Andermatt für ihn ins Spiel. Andermatt ü

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN