So wurde der Matchplan entwickelt Deshalb verzichtete Meppen-Coach Frings auf Hemleins Tipps

Lief mit Meppen bei seinem Ex-Verein Kaiserslautern auf: Christoph Hemlein. Foto: Werner ScholzLief mit Meppen bei seinem Ex-Verein Kaiserslautern auf: Christoph Hemlein. Foto: Werner Scholz
Werner Scholz

Kaiserslautern. Im vierten Anlauf hätten die Fußballer des SV Meppen den Betzenberg fast komplett bezwungen. Beim 2:2 in Kaiserslautern ging der Plan des Trainerteams in weiten Teilen auf. Auf Tipps des Ex-Lauterers Christoph Hemlein hatte Trainer Torsten Frings im Vorfeld bewusst verzichtet.

Keine Hilfe für die Trainer: Die Frage, ob sie sich in der Vorbereitung auf die Begegnung Tipps von Marius Kleinsorge und Christoph Hemlein geholt hätten, verneinten beide Trainer bei der anschließenden Pressekonferenz. „Dafür ha

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN