Drahtseilakt für SV-Meppen-Rivale KFC Uerdingen: Nur die nächsten zwei Spiele sind gesichert

Die Meppener um Christoph Hemlein (links) haben das Hinspiel mit 2:0 gewonnen. Foto: Werner ScholzDie Meppener um Christoph Hemlein (links) haben das Hinspiel mit 2:0 gewonnen. Foto: Werner Scholz
Werner Scholz

Krefeld. Einspruch gegen den Punktabzug: Der KFC Uerdingen, Ligarivale des SV Meppen, hat fristgerecht Einspruch gegen den Abzug von drei Zählern eingelegt. Unklar bleibt weiterhin, ob die Saison zu Ende gespielt werden kann.

KFC-Geschäftsführer Niko Weinhart bestätigte der "Rheinischen Post" den Einspruch, der wegen der Eröffnung des Insolvenzverfahrens erfolgt. Da die Rechtslage eindeutig ist, sind die Erfolgsaussichten gering. Normalerweis

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN