SV-Meppen-Kapitän stellt sich Chat mit Thilo Leugers – fragen die Fans nach seiner Zukunft?

Absolvierte am 31. Oktober des vergangenen Jahres beim 0:3 in Dresden sein bislang letztes Spiel für den SV Meppen: Thilo Leugers. Foto: Werner ScholzAbsolvierte am 31. Oktober des vergangenen Jahres beim 0:3 in Dresden sein bislang letztes Spiel für den SV Meppen: Thilo Leugers. Foto: Werner Scholz
Werner Scholz

Meppen. Macht er weiter oder muss er seine Karriere verletzungsbedingt beenden? Diese und andere Fragen könnten am Mittwoch auf Thilo Leugers vom Fußball-Drittligisten SV Meppen zukommen. Denn der Kapitän des Teams stellt sich den Fans.

Der Live-Video-Chat des SV Meppen geht in die zweite Runde. Nachdem Trainer Torsten Frings Anfang Januar bei der Premiere zu Gast war, wird am Mittwoch (27. Januar, 18 Uhr) Thilo Leugers Rede und Antwort stehen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN