DFB-Saisonreport 2019/20 SV Meppen dank Marcus Piossek unter den Gewinnern

Erträge und Aufwendungen der Drittligavereine befinden sich auf Rekordniveau.Erträge und Aufwendungen der Drittligavereine befinden sich auf Rekordniveau.
imago images/Picture Point

Meppen. Kontroverser hätte die Drittligasaison 2019/20 kaum ablaufen können. Das Coronavirus hatte großen Einfluss. Doch trotz aller Umstände hat der DFB nun in seinem Saisonreport 2019/20 sowohl positive als auch negative Zahlen geliefert - auch für den SV Meppen und vor allem Marcus Piossek.

Der Zuschauerschnitt: Nach der coronabedingten Pause wurden insgesamt 110 Spiele ohne Zuschauer ausgetragen. Dennoch ist der Schnitt von 6181 Zuschauern pro Spiel der vierthöchste seit der Drittligagründung 2008/09. Ohne die Corona-Pandemie

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN