zuletzt aktualisiert vor

Vor dem Anstoß Deshalb wollte SV-Meppen-Trainer Frings eine Spielabsage

Meppens Torhüter Erik Domaschke musste sich in tiefem Matsch warmmachen.Meppens Torhüter Erik Domaschke musste sich in tiefem Matsch warmmachen.
Werner Scholz

Meppen. Eine große Regenwolke hat die Kreisstadt Meppen vor dem Anpfiff im Griff gehabt. Die Drittligapartie des SV Meppen gegen Türkgücü München stand kurz vor einer Absage.

Für Meppens Trainer Torsten Frings hätte die Partie nicht stattfinden dürfen. Große Pfützen hatten sich bis kurz vor dem Anpfiff auf dem Rasen der Hänsch-Arena breit gemacht. „Ich habe vor dem Spiel gesagt, dass ich mir Sorgen um die Jungs

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN