Werder-Team in Quarantäne SV-Meppen-Frauen: Ist das Pokalspiel in Bremen gefährdet?

Im Pokal stehen sich der SV Meppen und Werder Bremen erneut gegenüber. Das Foto zeigt SVM-Keeperin Kari Närdemann beim Punktspiel gegen die Hanseatinnen in der vergangenen Saison.Im Pokal stehen sich der SV Meppen und Werder Bremen erneut gegenüber. Das Foto zeigt SVM-Keeperin Kari Närdemann beim Punktspiel gegen die Hanseatinnen in der vergangenen Saison.
Doris Leißing

Meppen. Kann das DFB-Pokalspiel zwischen den Fußballerinnen von Werder Bremen und vom SV Meppen noch in diesem Jahr stattfinden? Die Sportliche Leiterin der Emsländerinnen, Maria Reisinger, hegt Zweifel.

Im Achtelfinale des DFB-Pokals sollen die Aufsteiger am 5. Dezember um 14 Uhr in Bremen aufeinandertreffen. In der vergangenen Woche sind zwei Werder-Spielerinnen positiv auf Covid-19 getestet worden. Mannschaft, Trainer und Betreuer befin

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN