Nur zehn Feldspieler SV Meppen: So lief das erste Training nach der Quarantäne ab

Während der Arbeitsquarantäne trainierten (v.l.) Ted Tattermusch, Willi Evseev, Janik Jesgarzewski, Co-Trainer Björn Müller und Leonard Bredol in einer Kleinstgruppe.Während der Arbeitsquarantäne trainierten (v.l.) Ted Tattermusch, Willi Evseev, Janik Jesgarzewski, Co-Trainer Björn Müller und Leonard Bredol in einer Kleinstgruppe.
Henning Harlacher

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN