Beckmann nimmt Spieler in die Pflicht Meppens Sportvorstand: „Wir haben keine Trainerdiskussion“

Haderten mit der Vorstellung ihrer Mannschaft bei der 1:4-Niederlage beim Halleschen FC: Mario Neumann (vorne) und SVM-Trainer Torsten Frings.Haderten mit der Vorstellung ihrer Mannschaft bei der 1:4-Niederlage beim Halleschen FC: Mario Neumann (vorne) und SVM-Trainer Torsten Frings.
Werner Scholz

Meppen. Sechs Spiele, fünf Niederlagen, ein Sieg und Tabellenplatz 19. Das ist die ernüchternde Bilanz des SV Meppen in der Saison 2020/21 in der 3. Liga. Wie es innerhalb des Vereins derzeit aussieht, hat die Emslandsportredaktion im Gespräch mit Sportvorstand Heiner Beckmann geklärt.

Wie die Verantwortlichen zum Trainer stehen: „Wir haben absolut keine Trainerdiskussion“, stellt Beckmann gleich zu Beginn fest. „Wir haben uns alle den Start anders vorgestellt und sind natürlich enttäuscht. Aber es sind nun mal auch noch

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN