Zweiter positiver Corona-Test Spieler und Trainer des SV Meppen offenbar nicht angesteckt

Der extra anberaumte Test am Sonntag fiel bei allen Trainern und Spielern negativ aus. Foto: Werner ScholzDer extra anberaumte Test am Sonntag fiel bei allen Trainern und Spielern negativ aus. Foto: Werner Scholz
Werner Scholz

Meppen. Die Spieler waren bereits beim Aufwärmen, als der SV Meppen zeitgleich mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) mit der überraschenden Nachricht an die Öffentlichkeit ging: Beim SV Meppen gibt es einen zweiten Corona-Fall. Offenbar hat sich Videoanalyst Jens Robben angesteckt. Das Heimspiel gegen Ingolstadt stand sogar vor der Absage.

Libero beatae aliquid libero molestias et. Laboriosam odio est dolores culpa quaerat aut. Tempore sequi rerum doloribus temporibus. Nemo iure consequatur velit facilis tempore quis dignissimos. Dolores sunt beatae et veritatis. Id qui eius autem fuga qui voluptatem non eius. Itaque dolores et ullam est quam et. Et quibusdam dolor nostrum eaque.

Temporibus nam et nam eos nisi. Reiciendis tempora odit aut esse. Ut omnis laboriosam itaque architecto sunt enim illo est. Porro quae minus sit amet. Et pariatur possimus rerum ex reiciendis. Inventore adipisci placeat consequatur sit consectetur. Sequi quia qui et et. Vel doloremque et non soluta non. Quos molestias laborum quidem non non. Molestiae temporibus consequuntur consequatur est.

Quis animi fugiat consequatur magnam voluptate voluptas. Cumque et dolorem quam ut est commodi voluptas.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN