Stimmen zum 1:3 gegen Würzburg SV Meppens Puttkammer: Die Tore dürfen so nicht fallen


Meppen. Riesenchancen zur Führung gehabt, aber an der Chancenverwertung gescheitert. Die Stimmen zur 1:3-Heimniederlage des SV Meppen gegen die Würzburger Kickers.

Steffen Puttkammer (Innenverteidiger des SV Meppen): „Ärgerlich, so zu starten. Wir waren schon gut vorbereitet und wussten, dass Würzburg mit fünf, sechs Mann richtig Alarm machen wird. Das haben sie auch gemacht. Trotzdem haben wir insges

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN