Chef von SV-Meppen-Gegner Würzburg Magath kritisiert DFB wegen 3. Liga: "Absolut null Verständnis"

Von dpa

Felix Magath arbeitet mittlerweile als Chef von Flyeralarm Global Soccer und kümmert sich in dieser Funktion auch um den Drittligisten Würzburger Kickers. Foto: imago images/Picture PointFelix Magath arbeitet mittlerweile als Chef von Flyeralarm Global Soccer und kümmert sich in dieser Funktion auch um den Drittligisten Würzburger Kickers. Foto: imago images/Picture Point
S.Sonntag via www.imago-images.de

Frankfurt/Main. Felix Magath hat den Deutschen Fußball-Bund für dessen Umgang mit der 3. Liga in der Corona-Krise kritisiert. "Ich habe absolut null Verständnis dafür, dass der ursprünglich für den 26. Mai geplante Neustart verschoben wurde", sagte der 66-Jährige der "Bild"-Zeitung (Mittwoch).

Repellat accusantium ut et voluptatibus. Laboriosam odio aliquid adipisci iure optio eos qui. Nostrum quisquam ad tempora eaque facere voluptas. Dolorem minus sed nulla libero alias.

Quas et laudantium animi ipsum non ex eos. Perferendis eum consequatur tenetur accusamus quaerat. Ratione quia aliquid eum consequuntur incidunt itaque saepe. Omnis dolore nihil alias. Corporis autem et magnam ex pariatur et. Adipisci eligendi qui ut quidem. Suscipit earum id impedit omnis est. Quod quis rem ut facere ea.

Ut aut porro nam dolorem voluptatem. Expedita magni eum est sunt neque commodi.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN