zuletzt aktualisiert vor

Erster Zeitplan veröffentlicht Start am 16. Mai: Fünf englische Wochen für den SV Meppen?

Von dpa, Dieter Kremer

In der Hänsch-Arena stehen noch sechs Heimspiel auf dem Spielplan. Foto: Lars SchröerIn der Hänsch-Arena stehen noch sechs Heimspiel auf dem Spielplan. Foto: Lars Schröer
Studio 205

Meppen. Die 3. Fußball-Liga soll im Idealfall mit fünf englischen Wochen bis zum 30. Juni zu Ende gespielt werden. So sieht es ein Szenario vor, das der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. „Es gibt noch keine klare Linie", sagt SV Meppens Trainer Christian Neidhart.

Angeblich sollen der SV Meppen und seine 19 Ligarivalen, die allesamt noch elf Partien absolvieren müssen, ihren Betrieb am 16. Mai mit dem 28. Spieltag wieder aufnehmen. Fünf englische Wochen seien geplant, heißt es.Neidhart zeigt sich übe

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN