SV Meppen braucht neuen Rechtsverteidiger Ballmert-Ersatz gegen Duisburg: Coach Neidhart legt sich fest

Muss ersetzt werden: Markus Ballmert (rechts). Der 26-Jährige hat in dieser Saison in bislang allen Spielen mitgewirkt. Foto: Werner ScholzMuss ersetzt werden: Markus Ballmert (rechts). Der 26-Jährige hat in dieser Saison in bislang allen Spielen mitgewirkt. Foto: Werner Scholz
Werner Scholz

Meppen. Wieder mit Torjäger Deniz Undav, dafür aber ohne seinen etatmäßigen Rechtsverteidiger geht der SV Meppen in das Spitzenspiel gegen den MSV Duisburg (Sonntag, 14 Uhr). Trainer Christian Neidhart legt sich bereits im Vorfeld fest, wer Markus Ballmert ersetzen wird.

Eigentlich war die Partie gelaufen, als sich Ballmert beim jüngsten 2:0-Sieg der Meppener in Jena an der eigenen Torauslinie nach einem Zweikampf mit Jenas Dominik Bock den Ball zu weit vorlegte und zur Grätsche ansetzte. Weil Julian Günthe

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN