Aus der zweiten Mannschaft SV Meppen: Niederländischer Stürmer erhält Profivertrag

Niels Grevink (links) im Trainingslager in Belek mit (v.l.) Yannick Osée, Nicolas Andermatt und Leonard Bredol. Foto: Dieter KremerNiels Grevink (links) im Trainingslager in Belek mit (v.l.) Yannick Osée, Nicolas Andermatt und Leonard Bredol. Foto: Dieter Kremer
Dieter Kremer

Meppen. Der Aufwand hat sich gelohnt: Offensivkraft Niels Grevink hat durch seine Leistungen bei der Reservemannschaft des SV Meppen dermaßen auf sich aufmerksam gemacht, dass ihm der Verein einen Profivertrag angeboten hat. Der aus dem niederländischen Ter Apel stammende Grevink unterschrieb einen Vertrag über eineinhalb Jahre.

"Mit Niels binden wir wieder einen sehr talentierten jungen Spieler aus der Region an uns – das ist und bleibt Teil unserer Philosophie. Gleichzeitig ist es auch bereits ein gutes Signal mit Blick auf die kommende nächste Saison", teilte SV

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN